Dozentenprofil
Rudolph Brückner
TV-Journalist und Mediencoach (München)
Foto Rudolph Brückner
Profil:
Rudolph Brückner ist TV-Journalist durch und durch. Ob vor oder hinter der Kamera, ob Konzeption einer Sendung oder deren Durchführung, ob Talkshow, Interview oder Reportage: Mit seiner 30-jährigen Funk- und Fernseh-Erfahrung weiß er immer, worauf es ankommt.
Kurzvita:
Nach dem Examen als Deutsch- und Sportlehrer arbeitet Rudolph Brückner u.a. als Redakteur der Bonner Tageszeitung "General-Anzeiger", Sportchef des WDR-Landesstudios Dortmund sowie Redakteur und Reporter beim ZDF. 10 Jahre lang ist er Chefredakteur und -moderator des Deutschen Sport-Fernsehens (DSF), wo er u.a. die wöchentliche Fußball-Talkshow "Doppelpass" entwickelt und 8 Jahre lang selbst moderiert. Seit 2004 ist "Rudi" Brückner Mediencoach. Zu seinen Kunden zählen u.a. die Sponsoring-, PR- und Event-Agentur Bob Bomliz Group, die Europäische Sponsoring-Börse (ESB Marketing Consult AG), die PR-Beratung Weber Shandwick Worldwide und der renommierte Fachkongress "International Football Arena". 2005-06 moderiert Brückner bei Eurosport den Live-Fußballtalk "Dropkick", den er selbst produziert. Seit 2009 führt er durch die Sendung "Sport und Talk aus dem Hangar-7" des österreichischen Privatsenders "ServusTV".
Seminare: