Top-News: Kommentare
Hier können Sie Kommentare zur ausgewählten Meldung lesen und schreiben.
Foto Körpersprache; (c) RainerSturm / Pixelio.de 
Körpersprache ist bares Geld wert! Der Bundesfinanzhof hat jetzt entschieden: Wenn eine Autorin aus ihrem Buch nur vorliest, muss sie dafür 19% Mehrwertsteuer berechnen. Wenn sie dabei aber "häufig ihre Stimme zum Ausdruck besonderer Situationen oder zur Darstellung handelnder Personen" verändert und "dies mit Mimik, Körperhaltung und Bewegung" unterstreicht, "wodurch sie beim Publikum Emotionen" hervorruft, sinkt der Satz auf 7%. Hilfreiche Tipps, nicht nur als Autor(in), erhalten Sie in unseren Seminaren "Körpersprache" und "Stimme und Atmung". (21.8.2015)
 
 
 
Kommentare (1)
 
1. Siegbert Pinger (via Facebook) (26.8.2015):
Deutscher Steuerwahnsinn...mit mehr Emotion weniger Steuern zahlen...

 
Name: *
E-Mail (wird nicht veröffentlicht):
Kommentar: *
Spamschutz: *
Bitte geben Sie diese Zahlen in absteigender Reihenfolge ein.
(Nicht bloß abtippen!)


* = Pflichtfeld