Top-News: Kommentare
Hier können Sie Kommentare zur ausgewählten Meldung lesen und schreiben.
Logo VRdS 
"In Großunternehmen gilt die Rede als wichtiges Kommunikations- und Führungsinstrument, das mehr und mehr Aufmerksamkeit findet." Das erklärt die Teamleiterin der Vorstands-Redenschreiber der Siemens AG auf der Versammlung des Verbands der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) am letzten Wochenende in München. Katharina Ahrens beschreibt damit einen sehr aktuellen Trend: Immer mehr Unternehmen und Organisationen entdecken die Reden ihrer Führungskräfte als hocheffizientes PR-Werkzeug. (8.5.2012)
 
 
 
Kommentare (0)
 

 
Name: *
E-Mail (wird nicht veröffentlicht):
Kommentar: *
Spamschutz: *
Bitte geben Sie diese Zahlen in aufsteigender Reihenfolge ein.
(Nicht bloß abtippen!)


* = Pflichtfeld